HT ACM: Höhere Temperaturen – kein Problem, es darf ein wenig mehr sein!

Seit mehr als 10 Jahren füllen Noxtite HT ACMs die Lücke zwischen Werkstoffklassen bis einschließlich 150°C und größer 200°C.

Gestiegene Anforderungen bei Abdichtungen sowie die Etablierung der Turbolader-Technologie erfordern dauerhaft temperaturbeständige Werkstoffen oberhalb 150°C bei vertretbaren Kosten für Roh-Materialien. Viele der Unimatec ACM Polymere (Carboxy Curesites) erfüllen diese Anforderungen, insbesondere die diaminisch vernetzten Noxtite ACM sind Vorreiter in vielen Anwendungen und Technologien. Sie erfüllen Service-
temperaturbereiche bei Elastomerbauteilen im Bereich von -40°C bis +185°C, bei Kurzzeitalterung sogar bis +200°C.

wellendichtring

Nachfolgende Übersicht gibt Ihnen eine erste Information zu unserem HT-ACM Portfolio für Dichtungsanwendungen, deckt dies Ihre Anforderungen nicht ab, sprechen Sie uns bitte an!

HT-ACM Portfolio

Auch im Bereich Ladeluft-, Ölkühler-, AGR- und sonstiger Leitungssysteme sowie Formartikel zeichnen sich Noxtite HT ACM Systeme im wortwörtlichem unermüdlichen Dauereinsatz aus – ein Blick unter die Motorhaube (oder in unseren virtuellen Motor) offenbart diese neuen Materialien. Einige Typen seien hier exemplarisch dargestellt:

dichtungen

PA 522HF und PA 526

Anwendervorteil durch den Einsatz von NOXTITE® HT-ACM-Polymere:

  • herausragendes Relaxationsverhalten und exzellenten Druckverformungsrest
  • signifikant verbesserte Lebensdauer im Vergleich zu anderen bekannten Acrylatkautschuken
  • Erweiterung des Dauertemperatureinsatzbereiches von -40°C bis +185°C
  • Verbesserte Medienresistenz vor allem gegenüber hochadditivierten Motoren-
    und Getriebeölen
  • in der Kälte bis -40°C einsetzbar bei unverändert moderater Mineralölquellung


Weiterreissfestigkeit

Heat Resistance – DIN 53508
Tear Strength – Angle Type

Heat Resistance – DIN 53508
Elongation @ Break

Fatigue Resistance
De Mattia Flex Cracking Test

Fatigue Resistance
De Mattia Flex Cracking Test



Mineralölresistenz



Scorchzeit

Shelf life stability and Processing Safety
Mooney Viscosity

Shelf life stability and Processing Safety
Mooney Scorch Time t5 @ 125 °C



Druckspannungsrelaxation

Druckspannungsrelaxation / Luft
DIN ISO 3384 (kontinuierlich) @ 1000h / 165 °C / 25% Def.

Druckspannungsrelaxation / Luft
DIN ISO 3384 (kontinuierlich) @ 1000h / 165 °C / 25% Def.

Type Tg-Polymer (°C) Recommended max. service temp. (°C) Oil swell (DIN) ML 1+4@100°C (DIN) Key characteristics
PA 521 -17 +180°C +12% 54 outstanding mechanical properties, heat and oil resistance
PA 522 -30 +175°C +19% 30 well balanced heat and oil resistance
PA 522HF -31 +175°C +31% 30 excellent heat and compression set resistance, outstanding flowability
PA 522V -31 +175°C +29% 33 outstanding wear and compression set resistance, outstanding flowability
PA 524 -44 +170°C +34% 25 very low temperature flexibility, excellent balanced in heat and oil resistance
Type Tg-Polymer (°C) Recommended max. service temp. (°C) Oil swell (DIN) ML 1+4@100°C (DIN) Key characteristics
PA 522HF -31 +175°C +31% 30 excellent heat and compression set resistance, outstanding flowability
PA 526 -28 +185°C +10% 36 outstanding dynamic properties, improved processability (extrudability)